Schnelle Lieferung
Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands
Kontakt 06232 8777710
Schnelle Lieferung
Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands
Kontakt 06232 8777710
  • ROLF CREMER
  • ROLF CREMER

ROLF CREMER

DESIGN IN UHREN

„Klares nordisches Design, kombiniert mit farbenfrohen, verspielten Elementen, von minimalistisch über zeitlos-elegant bis mutig und experimentell – das ist meine Designwelt.“

Rolf Cremer

Rolf Cremer Uhren definieren sich über die breite Formen- und Farbenwelt, gepaart mit eleganter Schlichtheit und überraschenden Asymmetrie. Die Bandbreite der Modelle ist sehr weit: von minimalistisch über zeitlos-elegant bis mutig und experimentell.

Zudem zeichnen sich die Uhren im klaren nordischen Design durch Langlebigkeit und Nachhaltigkeit aus, denn Qualität wird hier groß geschrieben.

Die Uhrwerke stammen von zwei namhaften Herstellern:

Ronda AG: ein Schweizer Familienunternehmen, das mit rund 2.000 Mitarbeitern zu den Großen der Branche zählt und in der Schweiz, in Thailand und Hongkong produziert.

Miyota: ein 1959 von Citizen gegründeter Hersteller von Quartz- und mechanischen Uhrwerken. Miyota produziert in Japan und China. Sehr bekannt ist das mechanische Automatikuhrwerk 8215, das bei verschiedenen Uhrenmarken wie Festina und Hemess verbaut ist.

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Rolf Cremer Uhren definieren sich über die breite Formen- und Farbenwelt, gepaart mit eleganter Schlichtheit und überraschenden Asymmetrie. Die Bandbreite der Modelle ist sehr weit: von minimalistisch über zeitlos-elegant bis mutig und experimentell.

Zudem zeichnen sich die Uhren im klaren nordischen Design durch Langlebigkeit und Nachhaltigkeit aus, denn Qualität wird hier groß geschrieben.

Die Uhrwerke stammen von zwei namhaften Herstellern:

Ronda AG: ein Schweizer Familienunternehmen, das mit rund 2.000 Mitarbeitern zu den Großen der Branche zählt und in der Schweiz, in Thailand und Hongkong produziert.

Miyota: ein 1959 von Citizen gegründeter Hersteller von Quartz- und mechanischen Uhrwerken. Miyota produziert in Japan und China. Sehr bekannt ist das mechanische Automatikuhrwerk 8215, das bei verschiedenen Uhrenmarken wie Festina und Hemess verbaut ist.

nachoben